Kunsterziehung

Exkursionen

Pinakothek der Moderne 2019

Am 18. Oktober 2019 besuchte das Kunst-Additum unter der Leitung von StRin Sandra Liebold die Pinakothek der Moderne in München. Die Führung durch Teile des Museums übernahmen die Schüler*innen selbst, indem sie sich gegenseitig in Form von Kurzreferaten über einige Werke und Künstler, die sie im Vorfeld auswählten, informierten und austauschten. Dabei ließen sie sich auch von verschiedenen Kunstwerken zu kleinen Zeichnungen und Bildanalysen inspirieren, die sie in ihren Skizzenbüchern festhielten.

Alte Pinakothek 2019

Am Freitag, den 1. Februar, führte uns die heurige Kunstfahrt in die Alte Pinakothek in München. Kurz vor Ende der Renaissance-Ausstellung besuchten wir, eine gemischte Gruppe von Schülern, Eltern und Lehrern, den Besuchermagneten "Florenz und seine Maler – von Giotto bis Leonardo da Vinci" und waren verzaubert von ungefähr 100 Meisterwerken des 15. Jahrhunderts. Zeichnungen, Malereien und Skulpturen der Extraklasse ließen ein dichtes Bild dieser Blütezeit von Kunst und Kultur in Florenz in uns zurück.

Wie sehr die "Wiedergeburt der Antike" immer noch Inspirationsquelle für unsere Schüler ist, zeigen einige Zeichnungen, die im Unterricht einer 7. Klasse entstanden sind.

Helmut Schmidbauer

Faustaustellung 2018

Venedig 2015

Zu den Bildern