Lange Nacht der Mythen

Haben sich eine Menge einfallen lassen: Die Schülerinnen des Projektseminars Griechisch 2018/20

Die Lange Nacht der Mythen gehört zu den Tutorenevents für die fünften Klassen. Laut Rückmeldungen war sie offensichtlich genau das, was (manche) Fünftklässler brauchten, um am IGG anzukommen. Weitere Angebote für die fünften Klassen finden Sie hier!

Am 2. und 4. Oktober 2019 fand die vom P-Seminar Griechisch veranstaltete Lange Nacht der Mythen statt. Dabei durften die Fünftklässler/innen in die Welt der Götter und Helden der antiken Mythen eintauchen. Der Abend begann mit einem Theater, in dem sich die Götter vorstellten. Danach durchliefen die Schüler/innen in kleinen Gruppen eine Reihe von Stationen, wobei sie ihren Mut beweisen und eigene Heldentaten vollbringen konnten. Beispielsweise bezwangen sie den Minotaurus in seinem Labyrinth und entkamen wie Orpheus aus der Unterwelt. Außerdem gestalteten die Fünftklässler/innen Turnbeutel, die sie nach einer Übernachtung in ihren jeweiligen Klassenzimmern und einem gemeinsamen Frühstück mit nach Hause nehmen durften. Für uns, das P-Seminar Griechisch, waren es zwei sehr gelungene Abende und wir hoffen, dass die Lange Nacht der Mythen allen Teilnehmer/innen in guter Erinnerung bleibt und ihnen den Einstieg am IGG erleichtert hat.

DANK sagen möchten wir der Stadtbibliothek Rosenheim, namentlich Monika Hochmuth, für ihre tatkräftige Unterstützung bei der Planung des Projekts, der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung humanistischer Bildung in Bayern e.V. für die großzügige Unterstützung unserer Projektfinanzierung sowie der Bäckerei Wolter für ihre großzügige Spende von 180 Brezen!

Um auch künftigen Generationen von Fünftklässlern eine spannende Nacht der Mythen zu ermöglichen, haben die Schülerinnen des Projektseminars Griechisch ein Tutorial zur Durchführung einer solchen Nacht konzipiert. Wir freuen uns auf eine Wiederholung dieses Tutorenevents!

Die olympischen Götter stellen sich vor

Die Pythia von Delphi alias "The Sorting Hat"

Im Labyrinth des Minotauros

Überfahrt in die Unterwelt

Der Song Contest: Wie Orpheus in der Unterwelt

Neue Taten des Herakles

Ochs am Berg mit Medusa

Die Heimfahrt des Odysseus

Workshop: Mythologische Motive auf Jutebeuteln

In den Pausen

Abschied nehmen

Presseecho

Quelle: OVB (23.10.2019)

Bild im Aufmacher oben: Caravaggio, Medusa (Quelle: https://commons.wikimedia.org)