Englisch

Projekte

P-Seminar 2018/20: Audioguides für Museum

Das P-Seminar Englisch arbeitet gerade an der Erstellung englischsprachiger Audioguides für das Museum Salz & Moor in Grassau. Dafür kooperieren die Schülerinnen und Schüler intensiv mit Stefan Kattari, der als Museumsleiter auch Auftraggeber des Projekts ist. Ein erstes Ergebnis ist die Übersetzung des Flyers, der bisher nur auf Deutsch erhältlich war. Das fertige Produkt ist hier [1.446 KB] zur Ansicht verfügbar. Die Audioguides sollen im Juli im Museum zugänglich sein.
Für weitere Informationen zum Museum besuchen Sie gerne die Museumshomepage.

Sabrina Wemmer

Vorlesewettbewerb 2019

In diesem Schuljahr war die Aufregung der Kandidatinnen und Kandidaten des englischen Vorlesewettbewerbs noch mehr zu spüren als in den vergangenen Jahren, denn zum ersten Mal fand der Wettbewerb vor großem Publikum und erweiterter Jury in der Aula statt. Alle Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe waren dabei, um ihre Klassenkameraden (7a: Johanna Rottmoser und Lukas Kendlinger, 7b: Anna Ruppert und Anaelle Fauchon, 7c: Kevin Bontempo und Sophie Huber, 7d: Rebecca Nastulla und Johann Weber, 7e: Franciska Berzi und Adrian Spaeth) anzufeuern. Und in der Jury saßen dieses Mal nicht nur zwei, sondern gleich alle Englischlehrer der 7. Klassen. Diese erhielten noch tatkräftige Unterstützung von Anne Töpler (7a), die als Muttersprachlerin mitbewertete. Umso beeindruckender war daher die Performance der Vorleser, die sich nicht aus der Ruhe bringen ließen und ihre Texte mit schöner Aussprache und Lebendigkeit präsentierten. Am Ende erzielten Johanna Rottmoser, Franciska Berzi und Rebecca Nastulla die ersten drei Plätze. Johanna Rottmoser qualifizierte sich als Siegerin sogar für den schulübergreifenden Vorlesewettbewerb am Humboldt-Gymnasium Vaterstetten in Baldham. Congratulations!

Sabrina Wemmer

P-Seminar 2016/18: Ein Hörspiel zum Gruseln!

Es ist vollbracht, alle Arbeiten sind abgeschlossen: Die Mitglieder des P-Seminars Musik/Englisch (Q12) halten das Ergebnis ihrer Anstrengungen in ihren Händen: Eine Hörspiel-CD, für die sie alles selbst gemacht haben: die englischen Texte geschrieben, die Musik zwischen den einzelnen Szenen eingespielt und teilweise selbst komponiert, die Texte in verschiedenen Rollen gesprochen (Dank an Herrn Seiler für die Übernahme einer Gastrolle!) und mit passenden Geräuschen untermalt, das CD-Cover gestaltet, ein Begleitheft mit Aufgaben erstellt, Sponsoren für die Finanzierung aufgetrieben und die fertige CD an Interessenten verteilt – eine Menge Arbeit mit einem Ergebnis, auf das das Seminar und die beratenden Lehrer, Herr Unterhuber und Herr Anetzberger, zurecht stolz sind! Vor allem auch darauf, dass die CD in der Zielgruppe, nämlich der Unterstufe, reißenden Absatz gefunden hat!
Viel Freude damit!

P-Seminar 2015/17: Fremdsprachentheater am IGG!

Am 12., 13. und 15. Januar 2017 präsentierten die Teilnehmer des P-Seminars Englisch unter der Regie von StR Fabian von Schroetter einen „Evening with and around Hamlet“. Gezeigt wurden zwei Stücke von N.J. Warburton als Rahmen (Easy Stages und Distracted Globe) um den 15-Minute-Hamlet von Tom Stoppard. In den Hauptrollen glänzten Ronja Memminger und Veronika Ganslmaier als Gerry und Patsy sowie Isabell Schechtel als Hamlet, aber auch die anderen Schauspieler zeigten hervorragende Leistungen. Die Kostüme für den 15-Minute-Hamlet und das Bühnenbild wurden zu großen Teilen vom P-Seminar Kunst unter Leitung von StRin Sandra Liebold gestaltet.