Angebote für unsere fünften Klassen

Lerntag

Wir Lehrerinnen und Lehrer am IGG möchten, dass unsere Schülerinnen und Schüler ein solides Grundwissen über die unterschiedlichsten Lernmethoden erhalten und ein Bewusstsein dafür geweckt wird, dass durch ein breites Repertoire an Lernstrategien das Lernen mehr Spaß macht und bessere Erfolge erzielt werden können. Daher fand am 22. Oktober 2018 ein Lerntag für die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen statt. In vier verschiedenen Workshops konnten sie ihre Kenntnisse zu den Themen Zeitmanagement, Hausaufgaben, Konzentration und Motivation erweitern.

Tutorennachmittage

Für die neuen Tutoren ging das Schuljahr bereits am Tag vor Schulbeginn los. Bei einem dreistündigen Treffen mit Herrn Immenkötter und Herrn Thoma wurde der erste Schultag und die Begrüßung für die neuen Fünftklässer aufwändig vorbereitet. An den folgenden zwei Freitagen haben dann auch schon die ersten beiden Tutorennachmittage mit gemeinsamem Mittagessen, kreativer Steckbrieferstellung für das Klassenzimmer und einer spannenden Schulhausrallye (mit Preisverleihung für die Sieger) stattgefunden. An dieser Stelle schon einmal ein herzlicher Dank an die Tutoren für diese gelungene Starthilfe für unseren neuen Schüler!

Fahrt nach Landshut

Ihren Abschluss findet die Eingewöhnungsphase am IGG in der Landshutfahrt, die üblicherweise im Januar stattfindet. Begleitet werden die fünften Klassen von Herrn Immenkötter, Herrn Thoma und selbstverständlich von den Tutoren und Tutorinnen. Hier ein paar Eindrücke von den Fahrten im Jahr 2019.