Sie sind hier: Startseite » Schulleben » Fahrten » Kunstfahrt 2019

Eine Fahrt mit bleibenden Eindrücken

Am Freitag, den 1. Februar, führte uns die heurige Kunstfahrt in die Alte Pinakothek in München. Kurz vor Ende der Renaissance-Ausstellung besuchten wir, eine gemischte Gruppe von Schülern, Eltern und Lehrern, den Besuchermagneten "Florenz und seine Maler – von Giotto bis Leonardo da Vinci" und waren verzaubert von ungefähr 100 Meisterwerken des 15. Jahrhunderts. Zeichnungen, Malereien und Skulpturen der Extraklasse ließen ein dichtes Bild dieser Blütezeit von Kunst und Kultur in Florenz in uns zurück.

Wie sehr die "Wiedergeburt der Antike" immer noch Inspirationsquelle für unsere Schüler ist, zeigen einige Zeichnungen, die im Unterricht einer 7. Klasse entstanden sind.

Helmut Schmidbauer