DPG Frühjahrstagung in Regensburg

Das IGG-Physikteam auf der DPG Frühjahrstagung in Regensburg (Foto: Jakob Endemann)

Acht Schülerinnen und Schüler aus dem IGG-Physikteam durften die Postersession „Dynamics and Statistics: Pattern Formation and Granular Matter“ auf der diesjährigen Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) an der Universität Regensburg besuchen. Die Jugendlichen waren als „Begleitpersonen“ von der DPG eingeladen und von der Tagungsgebühr befreit. „Begleitet“ wurden die Präsentatorinnen Anna Treffurth und Carla Corsi (beide Q12), die – ebenfalls auf Einladung der DPG – die Forschungsarbeiten „Die Kräfte beim Auseinanderziehen von Telefonbüchern“, „Wasserklangbilder“ und „Lecker im Licht“ als Plakate vorstellten. Unsere Nachwuchstalente nutzten die Gelegenheit, um sich mit Wissenschaftlern über ihre aktuellen Projekte auszutauschen.
Dr. Thomas Grillenbeck

Forschungsplakate:
"Lecker im Licht"