Unsere Lernmittelbibliothek

Lernmittelbibliothek

Hallo, liebe Homepage-Besucher,


auf den unten folgenden Bildern könnt ihr uns, d.h. Tatjana, Veronika, Maria, Pia und Rebekka, in der IGG-Lernmittelbibliothek sehen.

Hier, im Kellergeschoss des C-Gebäudes, sind wir fast jede Pause.

Wenn viel Arbeit ansteht, opfern wir auch mal eine Freistunde oder den einen oder anderen Nachmittag. V.a. zu Beginn und am Ende eines Schuljahres, aber auch um das Zwischenzeugnis herum, ist viel zu tun. Immer müssen Bücher ausgegeben, eingesammelt oder entsorgt werden; bei über 1000 Schülern und einigen Lehrern fällt da schon etwas an.

Lästig ist das Stempeln von neu angeschafften Büchern, die dann ja auch noch in den - immer zu kleinen - Regalen verräumt werden müssen. Umso mehr Spaß macht es, veraltete oder beschädigte Bücher zu zerreißen und zu entsorgen.

Inzwischen sind wir so fit, dass wir den Laden auch ohne unseren Chef, Herrn Engl, selbstständig führen können, d.h. nicht ganz: alles, was mit Geld zu tun hat, ist natürlich sein Geschäft.

Übrigens wird für unsere Schule jedes Jahr ein Betrag von ca. 50.000 Euro nur für unsere Bücher ausgegeben.

Neben der Arbeit aber gibt es hier auch viel zu lachen, und wenn uns die Schulleitung ab und zu eine Pizza oder einen Kinogutschein spendiert, macht die Sache noch mehr Spaß.

Die Öffnungszeiten der Biblio sind übrigens an der Tür zu ersehen.

Das Biblio-Team

Herr Engl - mit seinen Engeln (toller Witz!)
Herr Engl - mit seinen Engeln (toller Witz!)
... und ohne Engl!
... und ohne Engl!
Hier wird Gerüchten entschieden entgegengetreten, Herr Engl halte seine Helferinnen wie im Gefängnis!