Rettungsschwimmen

Mit Kleidung Schwimmen auf Zeit über 300 Meter und sich anschließend im Wasser entkleiden: klingt zuerst nach einer Menge Spaß, doch wenn es um das Rettungsschwimmabzeichen geht, ist das bereits ein praktischer Prüfungsteil für das Silber-Abzeichen. In diesem Schuljahr fanden zwei Rettungsschwimm Kurse für die Ober- bzw. Mittelstufe im Hans-Klepper-Hallenbad statt. Neben dem regelmäßigen Üben der Rettungsschwimmtechniken, dem Streckentauchen und dem An-Land-Bringen eines Geretteten, erfuhren die Schüler im Theorieteil viel Nützliches zur Selbst- und Fremdrettung und wurden auf die Gefahren beim Baden aufmerksam gemacht. Sogar der Nikolaus der Stadtwerke begutachtete die angehenden Rettungsschwimmer. Gratulation zur bestandenen Prüfung des Deutschen Rettungsschwimmabzeichen Silber für Elena Zellner, Bettina Hilbert, Xenia Stalla, Anjolie Barf, Aline Biczkowski, Sophia Egner, Alena Kreuzer, Lara Land, Charlotte Schomburg, Lisa Wagner, Max Hippold und Bronze für Marlene Reissinger, Magdalena Franke, Jakob Endemann, Natalie Lauricella, Linda Bischof, Antonia Schaller, Linda Bischof!
Herta Müller