Sie sind hier: Startseite » Fächer » Sport » Das Fach Sport

Das Fach Sport

Wir suchen neue Mitarbeiter mit folgendem Profil

  • Teamgeist
  • Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Kreativität
  • Kontaktbereitschaft

...

So lesen sich in der Regel viele Anzeigen im Stellenmarkt der großen Tageszeitungen. Persönlichkeitseigenschaften, die Kinder und Jugendliche vornehmlich im Fach Sport erfahren und vermittelt bekommen.

In einem Leben, das vornehmlich aus Bewegung besteht, bietet der Sportunterricht ideale Erziehungsmöglichkeiten, die zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung gezielt beitragen können. Die Freude und das Interesse an der Vielfalt sportlicher Betätigungsformen nicht nur in psychomotorischer, sondern auch kognitiver, affektiver sowie sozialer Hinsicht bilden die Grundlage unseres Sportunterrichts.
Sportunterricht am Ignaz-Günther-Gymnasium bildet den idealen Ausgleich zu der überwiegend geistigen (sitzenden) Beanspruchung im Schulalltag. Er sorgt für Abwechslung und schafft neue Reize, die für eine harmonische Gesamtentwicklung des jugendlichen Organismus und zur Erhaltung und Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit notwendig sind.

Aktivitäten im Fach Sport

  • Skilager in der 8. Jahrgangsstufe
  • Sportfest (Bestenwettkämpfe)
  • Jugend trainiert für Olympia
  • Klassenwettkämpfe
  • Bundesjugendspiele

Damit Bewegungsmangel, Übergewicht und weitere körperliche Defizite frühzeitig verhindert bzw. kompensiert werden können, fordert das Aktionsbündnis für den Schulsport http://www.bpv.de/fachgruppen/sport/index.htm eine Erhöhung der Pflichtwochenstunden im Fach Sport, die leider auch im Zuge der Einführung des G8 drastisch reduziert wurden.


Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei folgenden Sponsoren: