Sie sind hier: Startseite » Fächer » Latein » 2000 Jahre Ovid

2000 Jahre Ovid

2000 Jahre Ovid
Mit seinen Metamorphosen inspiriert der römische Dichter Ovid seit 2000 Jahren Schriftsteller, Maler, Bildhauer und Komponisten wie kaum ein anderer. Einer der weltweit führenden Experten für Ovid, Prof. Niklas Holzberg, hat uns in der Aula höchst anschaulich und anekdotenreich gezeigt, wie viel hintergründiger Witz in den Metamorphosen steckt. Ein Beispiel für die gewaltige Nachwirkung des römischen Dichters, ein Lied des Nürnberger Meistersingers Hans Sachs, hat der Lateinprofessor zur Überraschung des Publikums kurzerhand selbst vorgesungen!