Verona 2018

Italien einmal anders - Schüleraustausch mit Verona bei Eis und Schnee
 
Sonne, Strand und Eiscreme - dieses Klischee von Italien wurde beim diesjährigen Schüleraustausch gründlich widerlegt. Die 30 Schülerinnen und Schüler aus den 10. Klassen, die Mitte Februar ihre Partner in Verona eine Woche lang besuchten, mussten sich bei den Besuchen in Mailand und Venedig wirklich warm anziehen, um den Minusgraden zu trotzen. Am Freitag fiel in Verona sogar die Schule wegen Schneefalls aus, auch das noch nie da gewesen! Umso mehr genossen alle die menschliche Wärme und Gastfreundlichkeit, die sie in den Familien erleben durften! Und auf den Gegenbesuch im April warten alle schon ganz ungeduldig!