Diercke Wissen Wettkampf 2017

Diercke Wissen 2017

75 Schülerinnen und Schüler des IGG stellten sich dieses Jahr dem Diercke-Wissen-Wettbewerb und maßen sich an den teilweise sehr anspruchsvollen geographischen Fragen. Dieser Wettbewerb findet alljährlich statt und ist mit rund 310.000 Teilnehmern der größte Geographiewettbewerb Deutschlands

Im Junior-Wettbewerb für die 5. und 6. Klassen teilten sich (v.l.n.r.) Emma Hartmann (5c), Victoria Lotz (5b), Dorotea Radojcic (5b) den zweiten Platz. Der erste Platz ging an Leonard Prentl (5b).

Bei den älteren Schülern der 7. bis 10. Klasse errang Josias Höpfner (9a) den ersten Platz (Mitte). Leo Schramm (9a) und Anna Helmer (10c) teilten sich den zweiten Platz.

Josias hat sich durch den Schulsieg für den Landesentscheid Ende März in Bayern qualifiziert. Damit hat er die Chance auf die Teilnahme am großen Finale von Diercke Wissen am 9. Juni 2017 in Braunschweig.