SMV-Spendenaktion Weihnachten 2016



„Wir schenken Wärme“, so lautete das diesjährige Motto für die Weihnachtsaktion der Schülermitverantwortung (SMV) am Ignaz-Günther-Gymnasium. Die Schülerschaft sammelte in diesem Jahr über 500 Paar Socken für die Bonifatius-Heneberg-Stiftung der Abtei St. Bonifaz in München, um damit ein bisschen Wärme für die kalten Tage zu schenken.



Die Abtei engagiert sich mit dem Leitspruch „Keine Vorschriften machen, sondern Türen auftun“ für Männer ohne festen Wohnsitz. Schüler und Lehrer des IGG kannten die Abtei von einer „Geistlichen Fahrt“ im Oktober. Sie hatten damals mit eigenen Augen gesehen, wie liebevoll dort obdachlose Menschen mit Kleidung und Essen versorgt werden, die Möglichkeit erhalten, zu duschen und einen Arzt zu besuchen.



Durch den Verkauf von selbstgefalteten Sternen sammelten die Schüler außerdem den stolzen Betrag von 1000 Euro. Schwester Dolore von der Stiftung nahm die Spenden der Schüler entgegen und bedankte sich herzlich mit dem schönen Satz: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“.