Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Herbstkonzert 2017

Herbstkonzert 2017

Herbstkonzert 2017 des Ignaz-Günther-Gymnasiums



W.A. Mozart: Symphonie Nr. 29, A-Dur, 1. Satz
Es spielt das Kammerorchester. Leitung: Stephan Robens.

Augustin Barrios Magore: „La Catedral“, daraus: Preludio Saudade und Allegro Solemne
Jan Malte Gentz, Q11, Gitarre.

Antonio Vivaldi: Konzert für Blockflöte und Streicher „La tempesta di mare“, 2. und 1. Satz
Melina Kühbandner, Q11, Blockflöte. Kammerorchester.

Evelyn Huber: „Summerville Samba"
Rebecca Kopf, 10 e, Harfe.

Antonio Vivaldi: Konzert für Gitarre und Streicher: Allegro-Andante largo-Allegro
Adelina Heinz, Q11, Gitarre. Kammerorchester.

W.A. Mozart: Adagio KV 261
Elisabeth Pihusch, 6b, Violine. Stefan Unterhuber, Klavier.

Didier Squiban: „Kastellig“
Matteo Sandweg, 8c, Klavier.

Haley Reinhart: „Can´t help falling in Love“
Julia Loibl, Q12, Gesang. Antonia Gaertner, Q11, Klavier.

Bernard Andres: „Vanille“Johann Heinrich Backofen: Thema mit Variationen
Andrea Strasser, Q11, Harfe.

Edvard Grieg: Notturno aus: Lyrische Stücke op. 54/4
Lilly Heuser, 9c, Klavier.

Samuel Barber: „The Daisies“
Tim Lehmann, Q12, Gesang. Edith Kaltenbrunner, Klavier.

Jules Moquet: „Pan et les bergers“
Johanna Posch, Q11, Flöte. Stefan Unterhuber, Klavier.

L.v. Beethoven: „Frühlingssonate“, 1. Satz
Norman Spaeth, 9d, Violine. Olga Töppel, Klavier.

Roland Dyens: „Tango en skai“
Adelina Heinz, Q11, Gitarre.

J.S. Bach: Violinkonzert E-Dur, 1. Satz
Lucas Mathäser, Q12, Violine. Andreas Schuch, Klavier