Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » DPG Dresden 17

DPG Dresden 17

DPG Frühjahrstagung Dresden 2017



DPG Frühjahrstagung Dresden 2017

Schülerinnen und Schüler des IGG präsentierten ihre Physik-Projekte auf der diesjährigen Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) in Dresden.

Hannes Pravida stellte seine Versuche zur Schallabsorption in granularen Mischungen vor. Quirin Koller und Barbara Maier untersuchten statische und extern angeregte U-förmige Tackerklammern und Lisa Kastenhuber die Schwingungen eines Weinglases.

Die DPG Frühjahrstagung ist der größte Physikkongress Europas. Sie dient dem Wissenstransfer und der Nachwuchsförderung und ist deshalb eine wichtige Plattform für unsere Talente, auf der sie erstmals ihre Projekthemen vortragen und mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern diskutieren können. Die Fachsprache der Tagung ist Englisch. Das gilt sowohl für die Posterbeiträge, wie auch deren Präsentation. In den Vorbereitungskursen des IGG werden daher auch Präsentationstechniken gelernt und eingeübt. (Dr. Thomas Grillenbeck)

Die Zusammenfassungen der IGG-Beiträge zur DPG Tagung sind hier zu finden:

http://www.dpg-verhandlungen.de/year/2017/conference/dresden/search?query=grillenbeck&submit=Suchen